Nach langer Turnierpause nahmen am Samstag 6 Kinder und Jugendliche des SC Bad Dürkheim-Wachenheim am Jugendturnier im Rahmen des Pfälzischen Schachkongresses in Frankenthal teil. Mit Alana und Dana Dzutseva und Viktoria Melnyk stellte der Schachclub im U12-Turnier die einzigen Mädchen, die Plätze im Mittelfeld belegten. Die meisten Punkte und damit den 6.Platz in der U12 erreichte Coen Leuppert, Yusif Abbasov erkämpfte sich den 4.Platz in der U10-Wertung. Sein Bruder Sadig wurde 6. im U14-Turnier. Die Kinder freuen sich bereits auf das nächste Turnier.

Weitere Fotos

Bei den Pfalzmeisterschaften 2020 der Altersklasse U10 erkämpfte sich die neunjährige Alana Dzutseva vom SC Bad Dürkheim mit 4 Siegen in 7 Spielen den 2. Platz bei den Mädchen. Sie wiederholte damit ihren Erfolg vom letzten Jahr und qualifizierte sich als Vizemeisterin für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften. Simone Voegeli erreichte mit 3 Siegen den 4. Platz. Mit erst 7 Jahren kann sie jedoch zwei weitere Jahre in dieser Altersklasse spielen und hat dann große Chancen, ganz vorne dabei zu sein.

Beim letzten Jugend-Grand-Prix (> 120 Teilnehmer von 7-18 Jahre) des Jahres in Schifferstadt beteiligte sich der SC Bad Dürkheim erneut mit 8 Kindern und Jugendlichen. Strahlender Sieger der Altersklasse U10 im ABC-Turnier wurde Sadig Abbasov, der die Fehler seiner Gegner konsequent ausnutzte und alle 7 Partien gewann. Coen Leuppert schaffte es in der U8 ebenfalls aufs Treppchen: Er wurde mit 5 Punkten Dritter. Alana und Dana Dzutseva, Simone Voegeli, Kadir Deniz, Sebastian Kallfelz und Desmond Soo erreichten Plätze im Mittelfeld.

Bei der Siegerehrung des Jugend-Grand-Prix in Neustadt wurde ein Segelflug verlost. Der glückliche Gewinner war Sebastian Kallfelz, Wir sind mit 7 Kindern und Jugendlichen in Neustadt angetreten und zählten damit erneut zu den aktivsten Vereinen. Am erfolgreichsten spielte Sadig Abbasov, der im ABC-Turnier mit 5 Punkten unter 42 Teilnehmern den 8. Platz erreichte. Knapp dahinter folgte mit 4,5 Punkten Coen Leuppert. Auch Alana und Dana Dzutseva sowie Simone Voegeli schlugen sich tapfer. In der Altersklasse U14-U18 belegte Desmond Soo mit 4 Punkten den 8. Platz in der Gesamtwertung, während Sebastian Kallfelz gute 2,5 Punkte erzielte.

Die intensive Jugendarbeit des SC Bad Dürkheim-Wachenheim trägt erneut Früchte: Bei den U10-Pfalzmeisterschaften in Frankenthal gab es bei den Mädchen einen Dürkheimer Doppelerfolg. Die 8-jährige Alana Dzutseva sicherte sich den Meistertitel, Vizemeisterin wurde die 6-jährige Simone Voegeli. Damit qualifizierten sich beide für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften im März.

Herbert Sailer erreichte bei seinem ersten Turnier mit beachtlichen 4 Punkten den 16. Platz. Auch Sadig Abbasov (25.), Aurelius Elter (26.), Dana Dzutseva (34.) und Coen Leuppert (35.) zeigten eine gute Leistung. Der SC Bad Dürkheim-Wachenheim freut sich über seinen schachbegeisterten Nachwuchs, der für die Zukunft hoffen lässt.

Nächste Veranstaltungen

Jugendtraining Gruppe B
24 Mai 2022; 17:30 - 19:00
Schachabend
24 Mai 2022; 19:00 - 22:00
Jugendtraining Gruppe A
27 Mai 2022; 17:00 - 18:30
Jugendtraining Gruppe B
31 Mai 2022; 17:30 - 19:00
Schachabend
31 Mai 2022; 19:00 - 22:00
Jugendtraining Gruppe A
03 Jun 2022; 17:00 - 18:30
Jugendtraining Gruppe B
07 Jun 2022; 17:30 - 19:00
Schachabend
07 Jun 2022; 19:00 - 22:00
Jugendtraining Gruppe A
10 Jun 2022; 17:00 - 18:30
Jugendtraining Gruppe B
14 Jun 2022; 17:30 - 19:00
Schachabend
14 Jun 2022; 19:00 - 22:00
Jugendtraining Gruppe A
17 Jun 2022; 17:00 - 18:30
Jugendtraining Gruppe B
21 Jun 2022; 17:30 - 19:00
Schachabend
21 Jun 2022; 19:00 - 22:00
Jugendtraining Gruppe A
24 Jun 2022; 17:00 - 18:30
Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com